background
logotype

Argenthal

Nur 8km von der A61 und 24 km von Flughafen Hahn entfernt, erreichen Sie problemlos Argenthal.

Die Gemeinde Argenthal liegt am Fuße des Soonwaldes, genauer gesagt des Großen Soons, der als bewaldeter Höhenrücken zwischen dem Gulden- und Simmerbachtal eine Gesamtfläche von ca. 35.000 ha einnimmt. Die Bundesstraße 50 tangiert die Ortsgemeinde und verbindet Argenthal mit den nächstgelegenen größeren Gemeinden Rheinböllen im Nordosten und Simmern im Westen. Die Gemarkung Argenthal ist mit 2.852 ha Fläche (davon 2.022 ha Wald) die Zweitgrößte im Rhein-Hunsrück-Kreis. Die höchsten Erhebungen sind der Schanzerkopf (643 m), der Ginsterkopf (632 m) sowie die Ochsenbaumer Höhe (632 m). Mit ca. 1.700 Einwohnern gehört Argenthal auch bevölkerungsmäßig zu den größten Gemeinden im Hunsrück.

www.argenthal.de

Weiterlesen...

Bildergalerie

Klicken Sie sich hier durch Bilder mit ausgewählten Blickfängen und Sehenswürdigkeiten von Argenthal und aus der näheren Umgebung. Wir haben einige der schönsten Ausflugsmöglichkeiten für Sie fotografiert und in einer kleinen Galerie zusammengefasst.

  • Waldsee
  • Ruheplatz Simmerkopf
  • Blick auf Argenthal
  • Landschaftsbild Hunsrueck
  • Argenthal Bushaltestelle Wartehauschen
  • Liegewiese am Waldsee

Weiterlesen...

Ausflugsmöglichkeiten

Der Argenthaler Waldsee ist der schönste naturbelassene Badesee im Vorderhunsrück. Hier lässt es sich an heißen Tagen herrlich entspannen.

Der jüngst eröffnete Geoerlebnispfad startet/endet am Waldsee und führt auf einem Rundweg durch den Soonwald. Auf mehreren Schautafeln werden Informationen über Argenthals Geologie, Geschichte und Naturraum dargestellt.

Weiterlesen...

Copyright © 2014 Ferienhaus Erika Argenthal. All Rights Reserved. For more Information see here